Gewölbekeller 1641

Der Gewölbekeller wurde 1641 gebaut und ist das älteste private Gewölbe der Stadt Düsseldorf. Er befindet sich in der Stadtmauer in der Nähe der Basilika St. Lambertus und der Josephskapelle.

Der Gewölbekeller besteht aus zwei verbundenen frei tragenden Gewölben von
je ca 45 m².

Ausschließlich portugiesische Weine
Im Gewölbe lagern und reifen etwa 20.000 Weinflaschen und in Benrath noch weitere 5.000 Flaschen ausschließlich portugiesischen Weins.

Direkt zum Video WDR, Lokalzeit – Unterwelten in Düsseldorf
Der Gewölbekeller beim WDR in der aktuellen Stunde.

Auf Anfrage zeige ich das Video gerne.
Für weitere Informationen melden Sie sich bitte unter
CarlosMLQuintas@t-online.de.

 

 

[wpgmza id=“1″]